Fehlschlagen, annotations.jar nach dem Update auf ADT 23 finden

? Alin @ | Original: StackOverFlow
---

Also, zu sehen, dass die neue Android L aus, sagte ich, ich sollte es versuchen . Ich installierte die neue ADT Update von SDK-Tools und dann von den Updates. Nach dem Neustart von Eclipse, bekomme ich die Fehlermeldung, dass Android Abhängigkeiten konnte nicht geladen werden, da android -sdk oolssupportannotations.jar kann nicht gefunden werden .

Ich überprüfte den Ordner und die Datei nicht haben .

Nun, sagte ich mir, dass vielleicht die ADT -Update nicht gut gehen, so zu sehen, dass die neue Eclipse 4.4 ist heraus, dass ich dachte, ich könnte eine Neuinstallation . So heruntergeladen Eclipse 4.4, die ADT -Tools und android sdk installiert ... und ich bekomme den gleichen Fehler.

Irgendwelche Ideen auf, wie man dieses Problem beheben?

---

Top 5 Antwort

1user2967137 @

Deinstallieren / Installieren Unterstützung Bibliothek hat nicht geholfen, so dass ich das tat :

Gefunden ..android-sdkextrasandroidsupportannotationsandroid-support-annotations.jar und kopiert ihn auf ..android-sdk oolssupportannotations.jar

Das Problem ist seitdem vergangen . Sieht nicht so unglaublich genial Lösung aber zumindest jetzt kann ich mein Projekt in Eclipse zu bauen.

2GavinCT @

Rechte Maustaste auf Ihr Projekt -> project.properties -> target=android-19

3aarati @

Hinzufügenhttp://central.maven.org/maven2/com/google/android/annotations/4.1.1.4/annotations-4.1.1.4.jarals annotations.jar beschlossen mein Fehler

4SHS @

Eclipse - Nach der Aktualisierung ADT oder Aktualisieren von Google SDK-Version finden wir Problem für die vorhandene Version von Google Play Service- Lib .

Von Hilfe Über Antworten und andere Suche, fanden die folgende Weise, sie zu korrigieren.

Vom Menü Projekt von Eclipse, deaktivieren Sie " Automatisch erstellen "

1) Löschen Sie den vorhandenen lib Projekt ' google -Play - services_lib ' .

2) Eclipse- Menü -> Datei -> Importieren -> ' Die bisherigen Android- Code in Workspace '

wählen Sie das Projekt aus " android - sdkextrasgooglegoogle_play_serviceslibprojectgoogle -Play - services_lib '

3) Wählen Sie das gleiche Projekt mit Kontrollkästchen in 'Projekt importieren '

4) und die Funktion ' Copy Projekte in Arbeitsbereich "

5) Wenn das Projekt in " Package Explorer " erscheint der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Wählen Sie " Android "

( Als Lösung ' Gavin Chen ') - wählen Sie die neueste Plattform und API-Ebene für diese Bibliothek -Projekt und klicken Sie auf OK, um die Eigenschaften zu schließen

5) wieder einen Rechtsklick auf gleiche lib Projekt von " Package Explorer ", klicken Sie auf " Build- Projekt"

Jetzt finden Sie die Google-Play- Service Library ordnungsgemäß gebaut.

Dann können Sie Ihre anderen Projekte, die von ihm abhängig sind, zu bauen. Möglicherweise müssen Sie auch auf "Entfernen" und "Hinzufügen" die Google -Play - service_lib, aus dem Projekt - Eigenschaften - Android - Bibliothek .

Sie können wählen Sie " Automatisch erstellen " Option 'Project' Menü wieder .

5Luca Sepe @

Morgen werde ich hatte das gleiche Problem nach dem Update auf ADT 23 .

Das Problem wird mit den Annotationen bezogen .

Es gibt zwei Bibliotheken mit Anmerkungen in der Android SDK :

android -sdk / Extras / android / support / Anmerkungen / android -support- annotations.jar

Dieses Paket enthält :

AnimRes AnimatorRes AnyRes ArrayRes AttrRes BoolRes ColorRes DimenRes DrawableRes FractionRes IdRes IntDef IntegerRes InterpolatorRes LayoutRes MenuRes NonNull Nullable PluralsRes RawRes StringDef StringRes StyleRes StyleableRes XmlRes

and

android -sdk / tools / support / annotations.jar

daß ... mit dem neuen Update ADT, aus irgendeinem Grund verschwunden.

Dieses Paket enthält die beiden Annotationen ( wahrscheinlich die verwendet :-)) :

SupportLint TargetApi

Ohne sie, wenn Ihr Code (oder Abhängigkeiten verwenden ) Eclipse beschweren.

Um dieses Problem zu beheben, müssen wir die bisherige annotation.jar .

Also lud ich die Datei über den Link von aarati vorgeschlagen:

http://central.maven.org/maven2/com/google/android/annotations/4.1.1.4/annotations-4.1.1.4.jar

Umbenannt in annotation.jar und zog nach : android -sdk / tools / support /

Ein Neustart von Eclipse wird alles gut werden .