android java lang Runtime nicht, um Kamera -Dienst herstellen

? Jigar Shekh @ | Original: StackOverFlow
---

Ich arbeite derzeit an Taschenlampe On / OFF . Ich bekomme diese Fehler java.lang.RuntimeException: Fail to connect to camera service Ich weiß nicht, warum dieser Fehler auftritt. Ich bezog mich auf viele Lösungen, aber mein Problem noch nicht gelöst. Wenn Taschenlampe eingeschaltet ist, tritt der Fehler nicht auftreten, aber wenn die Taschenlampe ist ausgeschaltet, wenn der Fehler auftritt.

My -Code http://pastie.org/9227625 .

Mein Manifest Genehmigung :

<uses-permission android:name="android.permission.CAMERA" />
<uses-feature android:name="android.hardware.camera" />
<uses-feature android:name="android.hardware.camera.autofocus"/>

Wie kann ich sie lösen? Bitte helfen Sie mir.

---

Top 5 Antwort

1user3640268 @

Hallo, Ich hoffe, Sie sind mit einer Fackel Art von App oder etwas zu blinken bezogenen Umgang und es gab viele Diskussionen ging dies vor, und hier sind einige nützliche Links und Tutorials, um Ihren Bedarf zu erreichen, gehen Sie bitte über sie hoffen, dass sie Ihnen helfen kann

http://stackoverflow.com/questions/6068803/how-turn-on-camera-flash-light-programmatically-in-android

http://www.androidhive.info/2013/04/android-developing-flashlight-application/

http://www.compiletimeerror.com/2013/08/how-to-turn-onoff-camera-led-flashlight.html#.U4WH5Xbc3o4

http://android.programmerguru.com/android-flashlight-example/

2Karim Baidar @

wenn Sie versuchen, die Kamera zu öffnen mit einem cameraID, die nicht existiert, werden Sie die gleiche Fehlermeldung ( java.lang.RuntimeException : fehlschlagen, um Kamera -Service Verbinden )

Blick auf den Code in diesem Block

camera.setParameters(parameters);
                       camera.stopPreview();
                       camera.release();
                       camera = null;

Call release(), um die Kamera für die Verwendung durch andere Anwendungen freigeben . Anwendungen sollten Sie die Kamera nicht in der Freigabe onPause() ( und wieder zu öffnen () in onResume().

Im obigen Code imediately nach lösen Sie setzen null auf Kamera

3Jay Vyas @

try this...

 static Camera camera = null;

erklären sie an der Spitze.

 try{ 
   if(clickOn == true) {
   clickOn = false;
   camera = Camera.open();
   Parameters parameters = camera.getParameters();
   parameters.setFlashMode(Parameters.FLASH_MODE_TORCH);
   camera.setParameters(parameters);
   camera.startPreview();

   remoteViews.setViewVisibility(R.id.button1, View.GONE);
   remoteViews.setViewVisibility(R.id.button2, View.VISIBLE);
   localAppWidgetManager.updateAppWidget(componentName, remoteViews);
   } else {
   clickOn = true;
   camera.stopPreview();
   camera.release();
   camera = null;

   remoteViews.setViewVisibility(R.id.button1, View.VISIBLE);
   remoteViews.setViewVisibility(R.id.button2, View.GONE);
   localAppWidgetManager.updateAppWidget(componentName, remoteViews);
   }    
   }catch(Exception e) {
   Log.e("Error", ""+e);}
4Jim Andreas @

Ich sah auch diese Fehlermeldung:

java.lang.RuntimeException : fehlschlagen, um Kamera -Dienst herstellen

beim Experimentieren mit einer Taschenlampe App . Es stellte sich heraus, dass ich ein bisschen schlampig mit meiner Berechtigungen und kopiert sie in den Körper des Applikationsblocks in der Datei manifest.xml . So dass Sie wirklich brauchen, um die Syntax zu gehorchen wie in dokumentiert:

http://developer.android.com/guide/topics/manifest/manifest-element.html

Ansonsten wird die App mit Service Verbindungsfehler auf der Camera.open () Aufruf fehl. Es sollte so auf der Grundlage Ihrer Berechtigungen in der Frage aus:

<uses-permission android:name="android.permission.CAMERA" />
<uses-feature android:name="android.hardware.camera" />
<uses-feature android:name="android.hardware.camera.autofocus"/>

<application

Stellen Sie sicher, Ihre Erlaubnis und Feature-Liste ist nur in der Manifest-Teil enthalten ist, und nicht in der Anwendungsabschnitt begraben !