Unterschied zwischen internen SD-Karte und Interner Speicher .

? Tanvir @ | Original: StackOverFlow
---

I m ca. den Unterschied zwischen " internen SD-Karte " und " Interner Speicher " zu verwechseln . Ich habe 12 als internen SD-Karte und 1 GB als Interner Speicher in den Einstellungen "Speicher" der android.There keine Micro -SD-Karte inserted.I hatten keine externe Micro SD-Karte zu befestigen gezeigt GB .

Ich finde, " bewegen, um Tablette " und " verschieben auf SD-Karte " Optionen für die installierten Anwendungen . Meine Interner Speicher ist fast besetzt, so wollte ich App von " Interner Speicher " auf " internen SD-Karte " mit "move to SD-Karte " Option zu bewegen, aber es sagt " nicht genügend Speicher " . " Internen SD-Karte " hat 100 MB verfügbar . Warum kann ich bewegen Daten zwischen diesen beiden internen Speicher .

---

Top 5 Antwort

1Lunation Studios @

Ihr Problem ist, dass einige Android-Geräte zu behandeln, den internen Speicher als SD-Karte .

In Ihrem Fall : Ihre internen SD-Karte ist das gesamte Telefonspeicher, denen Sie Ihr System, Daten und Rahmenbedingungen gesetzt werden . Interner Speicher ist der Teil Ihres internen SD-Karte, die Sie zugreifen können, (ohne Verwurzelung des Gerätes ) .

Also, das ist, warum Sie Ihre Anwendungen nicht. Es ist ein Fehler, dass Sie immer noch " Umzug in sdcard " zu wählen. Dafür benötigen Sie eine echte externe Sd-Karte .

2Crayon @

Die Speicherung auf dem Gerät partitioniert ist, um so beispielsweise habe ich 32 GB Speicherplatz :

name | fs type | size

/system | ext4 | 591MB : Ist die Partition, in der ROM gespeichert sind, ist es angebracht nur lesen, so dass Sie in der Regel nicht mitschreiben

/data | ext4 | 1.5GB : Ist die Partition als " Interner Speicher ", es verwendet werden, um Anwendungen zu speichern und es ist Daten.

/storage/sdcard0 | vfat | 27GB : Es ist eine emulierte SD-Karte, so dass selbst wenn es ist Teil der gleichen physikalischen Speicher es vom os als SD-Karte zu sehen .

dann gibt es weitere kleinere Partitionen.

Einige Hersteller entscheiden, Umzug nach SD-Karte nicht aktivieren, für die emulierte SD-Karte, einige ermöglichen es, es ist kein Fehler, nur eine Wahl.

Was Ihre Frage, hast du nicht erwähnt, wie groß ist die App, die Sie verschieben und auch, um eine App auf SD- android verschieben möchten erstellt eine Datei, es ist eine verschlüsselte ext4 -Dateisystem, das die App enthält, so dass es möglicherweise mehr Platz als die erfordern Original App Größe plus vielleicht gibt es Kontrollen, um etwas freien Platz in der SD-Karte zu verlassen.

Um einen schnellen Blick darauf, wie Sie Ihre Speicher partitioniert Sie von Play Store " Partition Table " oder der von Lunation Studios genannten Programm zu installieren

3user3789053 @

Interner Speicher ist Ihre Festwertspeicher für das Betriebssystem und Systemdateien usw. SD-Karte ist die externe SD-Karte Speicher, die nicht im Inneren des Telefons eingebettet ist und die Sie separat kaufen und schieben Sie sie in der externen SD-Kartensteckplatzzugeordnet könnte Ihre Telefon.

4Om Shankar @

Einige Anwendungen sind offiziell auf SD-Karte / Interner Speicher bewegt werden kann .

Wenn Sie eine App auf SD-Karte, die App ( die meisten davon, und seine Daten, einschließlich der Update-Dateien ) bewegen wird aus dem Android/app Partition von Ihrem Gerät auf den internen Speicher übertragen, die beide Teil des Gesamtbetrages der Telefon Speicher.

Zuvor Android verwendet, um einen Ordner mit dem Namen .android-secure in Ihrem Hauptspeicher erstellen.

Die Speicherung, die Sie in Android zu sehen ist wie eine Fahrt von einer Festplatte. In dem Sie PDFs, Filme, Musik usw. zu speichern Wenn Sie an einen Computer anschließen Gerät ist dies die Lagerung, die Sie werden sehen, wie angebracht . Dies ist die Lagerung an die Sie kopieren Videos, Musik usw.

Jedoch auf derselben Festplatte des Telefons, wie (w / o setzen externe SD-Karte ), erstellt Android -Partitionen, wie system, etc, data kommt, etc. Diese sind auch auf der gleichen Festplatte.

Man stelle sich eine Festplatte mit Fenster und bewegen Sie ein Programm aus C:program Files auf D:, in dem Sie mehr Platz haben . D: Ist der Raum, in dem Sie die Dinge und Speichern von Bildern, etc. Seine Ihre Speicher, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird kopiert .

Dies ist der Speicher mit maximaler Größe, und wird auch als interner Speicher / USB-Speicher . Also, wenn Ihr Telefon erzählt, dass Sie weniger Speicher, um Anwendungen zu installieren, da Ihr app Partition in der Größe begrenzt, können Sie große Anwendungen wie Angry Birds, Gameloft Spiele usw. im internen Speicher, das heißt in den Raum, die Sie speichern, verschieben Ihre Daten, die sichtbar ist, zum Anschluss an den Computer - und kann dann bequem zahlen weitere Apps installieren in der app

Putting eine externe Speicherkarte ist wie das Hinzufügen einer neuen Festplatte an den Computer an . Auf dem Sie apps nicht offiziell zu bewegen. Allerdings, wenn verwurzelt ist, können Sie symlink, was bedeutet, zu schaffen Links zu externen SD-Karte mit mehr Speicherplatz, und lassen Android denken, dass dies Interne SD-Karte.