Windows- 8.1 Geräte-Manager zeigt nun ACER Geräte anstatt Android-Gerät für Google-Verbindung 7

? Sprozza @ | Original: StackOverFlow
---

Während eines Windows Update dieser Woche war ich mit einem optionalen Patch mit dem Titel " - ACER Verbund ADB -Schnittstelle Andere Hardware " vorgestellt. Dies war Teil einer größeren Patch-Update und ich falsch angekreuzt und der Patch installiert . Ich besitze keine Acer Kit aber benutze ADB in breiter Android Entwicklung.

Wenn ich meinen Tablet mit dem PC jetzt zeigt sich im Geräte-Manager in einem Container mit dem Namen " ACER Device" mit dem Titel " ACER Verbund ADB Interface" . Es ist nicht ersichtlich, entweder PC oder ADB . Zuvor wird in einem enthaltenen namens " Android -Gerät" erschienen und hat gut funktioniert. Das Gerät ist ein Google-Verbindung 7 .

Ärgerlich der Patch nicht installierte Programme aufgeführt oder installierten Updates und ich kämpfen, um zu versuchen und herausnehmen. Ich habe bereits versucht, das Gerät ( und Fahrer ) zu deinstallieren, aber diese nur geladen, wenn das Gerät wieder eingesteckt zu werden.

Weiß jemand, wie Sie diesen Patch zu entfernen ..?

---

Top 5 Antwort

1Peter @

Mein Windows 8.1 PC hat die automatische Aktualisierung, die das " ACER ADB Interface- Update für Windows 8.1" Treiber enthalten. Dies geschah, während ich weg war und an diesem Nachmittag, als ich nach Hause kam, wurde ich gebeten, einen Neustart Ihres PC, um Updates ermöglichen, angewendet werden.

Da die Updates angewendet wurden Ich habe nicht in der Lage, meine Nexus 7 (2012) als " MTP USB-Gerät" zu verbinden. Ich habe Stunden damit verbracht, eine Lösung, die dabei eine Fabrik auf dem Tablett wieder selbst gestalten.

Die Tablette erfolgreich angeschlossen, bevor ich ging weg ! Das war ein Hinweis. Also tat ich Windows auf einen früheren Wiederherstellungspunkt wiederherstellen . Was wissen Sie ? Das Nexus 7 jetzt verbunden wie zuvor.

Ich dann überprüft, für Windows-Updates, aber sorgfältig sah, was gerade aktualisiert. Das ACER ADB Update wurde als " zusätzliches Update " aufgelistet. Ich habe markiert sie zu vergessen und dann wendeten die anderen Updates. So weit, ist es gut.

Also nach allem, was ; versuchen Sie, das System auf einen früheren Wiederherstellungspunkt, und wählen Sie nicht, die ACER ADB Update zu installieren.

2btree @

Um die ACER Treiber zu deinstallieren und entfernen Sie die Treiberdateien :

(Re) verbinden Sie Ihren Nexus 7 auf Ihren Computer. Öffnen Sie den Geräte -Manager ( Sie können es von der Windows-Systemsteuerung zu suchen ) .

Suchen Sie und erweitern Sie einen Eintrag mit dem Namen " Android-Gerät . " Das Nexus 7 sollte zeigen, entweder als " Verbund Android ADB -Schnittstelle " oder " ACER Verbund ADB Schnittstelle" unter " Android-Gerät . "

Rechtsklicken Sie auf den Eintrag und wählen Sie "Eigenschaften". Unter der Registerkarte "Treiber " wählen Sie den letzten Eintrag, " Deinstallieren". Im neuen Dialogfenster, das angezeigt wird, aktivieren Sie " Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät. " Klicken Sie auf OK, um die ACER -Treiber die Treiberdateien deinstallieren und entfernen .

Sicherstellen, dass die aktuelle Version des Google Nexus USB -Treiber installiert ist :

Laden Sie die neueste Version des USB-Treiber von der Android Developer -Seiten und entpacken Sie es auf Ihrem Desktop. Ein Ordner mit dem Namen " usb_driver " wird erstellt.

Im Geräte-Manager, suchen Sie Ihren Nexus 7 wieder unter " Android -Gerät", richt - Taste und wählen Sie " Treibersoftware aktualisieren ... " Dies startet die Hardwareupdate-Assistenten .

Wählen Sie "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen ". Suchen Sie den Speicherort des " usb_driver " Ordner auf Ihrem Desktop und markieren Sie " Unterordner einbeziehen ". Dann klicken Sie auf OK . Die aktuelle Google Nexus -Treiber wird jetzt installiert .

Hinweis: Wenn der Hardware-Assistent meldet, dass " die beste Treibersoftware bereits installiert ist ", wiederholen Sie einfach die Schritte, um den aktuellen Treiber für das Nexus 7 zu deinstallieren, wie oben beschrieben, dann versuchen Sie und die aktuelle Google Nexus Treiber erneut zu installieren .

3Sprozza @

Danke für Ihre Hilfe - hatte ich schon versucht alles, was abgesehen von der System- Wiederherstellung vorgeschlagen, das habe ich nun getan . Links ein paar andere Dinge, die Befestigung erforderlich, aber es hat Wiederherstellen der Registrierung und Patch- Stand zu einem Punkt, bevor ich wandte die ACER -Patch, und ich habe jetzt die Dinge zurückgekommen, wie sie waren . Ich habe diesen Patch als versteckt markiert, damit es nicht wieder zu Unrecht angewandt zu werden.

4dnp @

Zuerst versuchen dieses einfache Verfahren durch @ volodymyr - rybak vorgesehen :

Open ' ACER Verbund ADB Interface' und wählen Sie " Treiber aktualisieren ... ", in   die geöffneten Fenster wählen Sie " Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen ', dann   " Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen " in der Liste   wählen Sie " MTP USB Device " und klicken Sie auf Weiter.

Dies ist, was für meine Nexus 4 gearbeitet .

Trennen Sie Ihr Android-Gerät .

Deaktivieren Sie USB- Debugging in Entwickler- Optionen .

Im Geräte-Manager ( für PC), klicken Sie auf View --> Show Hidden Devices .

Klicken Sie doppelt auf den Eintrag für ACER Composite ADB Interface zu öffnen Properties .

Klicken Sie auf die Registerkarte Driver und dann auf Roll Back Driver . Dies wird die problematische Treiber deinstallieren .

Wenn die Option " Vorheriger Treiber 'nicht aktiv ist, klicken Sie aufUninstall . Im Bestätigungs Pop-up- Fenster, wählen Sie Delete the driver software for this device und klicken Sie auf OK.

Tun Sie dies für alle Instanzen von " ACER Verbund ADB Interface ' .

Schalten Sie Ihren PC . Und starten Sie es erneut .

Jetzt verbinden Sie Ihr Gerät . Ihr PC wird es als ein Speichergerät erkennen .

Aktivieren Sie USB- Debugging .

Wenn es zeigt wieder als " ACER Verbund ADB Interface ', dann wiederholen (4) und (5), um das Treiber-Update Rollback .

Oder ... Open ' ACER Verbund ADB Interface' und wählen Sie " Treiber aktualisieren ... ', im geöffneten Fenster wählen Sie" Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen ', dann ' Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen ' in der Liste auswählen " MTP USB Device " und klicken Sie auf Weiter.

5VMT @

In meinem Fall, ein Rollback der Treiber für " ACER Verbund ADB Interface" ( die unter so etwas wie " ACER Gerät" erschienen ) hat seine Aufgabe erfüllt . Gleich nach dem Rollback, ohne Neustart, Nexus 7 erschien sowohl im Geräte-Manager und im Datei- Explorer als Nexus 7 .