Android Studio war keine gültige Jvm ( Bezogen auf MAC OS ) zu finden

? MickyRich89 @ | Original: StackOverFlow

Ich kann mein Android Studio für Android Entwicklung auf Mac OS ( 10.10.1 - Yosemite ) starten

Top 5 Antwort

1Alonso C. Licks @

Installieren Sie einfach diesen Kerl hier

http://support.apple.com/kb/DL1572?viewlocale=en_US&locale=en_US

und Sie sollten gut sein.

2hasternet @

Öffnen Sie das Anwendungspaket für Android Studio im Sucher, und bearbeiten Sie die Datei Info.plist . Ändern Sie den Schlüssel JVMversion . Setzen 1.6+ statt 1,6 * . Das hat für mich !.

Cheers!

Edited:

Während dies in älteren Versionen von Android Studio notwendig war, wird dieser nicht mehr empfohlen. Finden Sie in der offiziellen Erklärung

" Bitte beachten Sie: Bearbeiten Sie nicht Info.plist eine andere Version holen Das wird nicht nur die Anwendung Unterschrift, sondern auch künftig zu Patch-Updates, um die Installation zu brechen. ".

Antonio Jose http://stackoverflow.com/a/27370525/906523 die richtige ist .

Thanks aried3r!

3Iggy @

Bearbeiten Info.plist -Datei der android -Studio im Paket ist, so dass es verwendet 1,7 oder was auch immer JVMVersion Sie installiert haben. Ändern der JVMVersion statt 1,6 1.6+ * als hasternet oben beantwortet sollten auch funktionieren .

Die oben genannten Arbeiten wird aber nicht empfohlen sehen http://tools.android.com/recent/androidstudio1rc3_releasecandidate3released

Ab RC 3, einen besseren Mechanismus für die Anpassung von Eigenschaften haben wir   die Trägerraketen auf allen drei Plattformen . Sie sollten alle Dateien nicht bearbeiten   die IDE Installationsverzeichnis. Stattdessen können Sie besonders anfertigen   Attribute, indem Sie eigene .properties oder .vmoptions Dateien in das   Folgende Verzeichnisse . ( Dies war auf einigen Plattformen möglich   vor, aber es ist notwendig, die Sie kopieren und den gesamten Inhalt wechseln   die Dateien . Mit den neuesten Änderungen diese Eigenschaften jetzt Additiv   statt, so dass Sie nur die Attribute, die Ihnen wichtig sind festgelegt und   der Rest wird die Standardwerte aus der IDE Installation zu verwenden ) .

siehe http://stackoverflow.com/questions/20925253/android-studio-failed-to-load-jvm-on-mac-osx-mavericks

4Magster @

Ändern Sie diese Taste in der Info.plist

I changed from

<key>JVMVersion</key>
<string>1.6*</string>

to

<key>JVMVersion</key>
<string>1.8*</string>

und es hat gut funktioniert jetzt ..

editiert: Per der offiziellen Erklärung, wie oben durch hasternet und aried3r erwähnt, ist die Lösung von Antonio Jose ist richtig.

Thanks!

5Antonio Jose @

[Update] Dies wird in Android Studio 1.1 behoben  https://code.google.com/p/android/issues/detail?id=82378

In der nächsten Version von Android Studio, wenn keine Java 6 wird gefunden, aber 7 (oder höher) wird gefunden, dann ist es, dass zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen trotzdem läuft Studio mit Java 6 durch verbesserte Schriftwiedergabe, aber es gibt keine Arbeit um benötigt, wenn beispielsweise nur java 8 gefunden wird.

[End Update]

von http://tools.android.com/recent/androidstudio1rc3_releasecandidate3released

Ab RC 3, haben wir eine bessere Mechanismus für die Anpassung Eigenschaften für die Trägerraketen auf allen drei Plattformen . Sie sollten alle Dateien in der IDE Installationsverzeichnis nicht bearbeiten. Stattdessen können Sie die Attribute, indem Sie eigene .properties oder .vmoptions Dateien in den folgenden Verzeichnissen anpassen. ( Dies war möglich, auf einigen Plattformen vor, aber es ist notwendig, die Sie kopieren und den gesamten Inhalt der Dateien zu ändern. Mit der neuesten ändert diese Eigenschaften jetzt additiv statt, so dass Sie nur die Attribute, die Ihnen wichtig sind gesetzt, und der Rest werden die Standardwerte aus der IDE Installation zu verwenden ) .

Allerdings gibt es keine Erklärung, was Optionen sind .

Nach der Suche ein wenig Ich fand diese  http://randomlytyping.com/blog/2013/8/5/vm-options-for-android-studio-on-mac  https://www.jetbrains.com/idea/help/file-idea-properties.html

Jedoch kein Glück damit .

Glücklicherweise konnte ich es auf Yosemite beheben Verwendung von Umgebungsvariablen wie in den 1.0 RC3 Release Notes sagte .

Sie können auch zu platzieren Verwendung von Umgebungsvariablen, um bestimmte Override -Dateien an anderer Stelle darauf hinweisen :   STUDIO_VM_OPTIONS, die Datei vmoptions zu bedienen   STUDIO_PROPERTIES, die Eigenschaftendatei verwenden   STUDIO_JDK, das JDK zu Studio mit laufen

Das war ein wenig schwierig, weil Android Studio ist kein Kommandozeilen-Anwendung, also musste ich ein Applescript- Befehl verwenden, um die Umgebungsvariable gesetzt, wenn Anmeldung . Mehr Info http://stackoverflow.com/a/25912736/1568429

Das ist mein launchctl Befehl für die Befehlszeile.

launchctl setenv STUDIO_JDK /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0_25.jdk

Und das meine Applescript ( denken Sie daran, es als eine Anwendung zu speichern )

do shell script "launchctl setenv STUDIO_JDK /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0_25.jdk"

Über launchctl finden http://stackoverflow.com/a/4567308/1568429